Erfolgreiche VIDEMUS-Prototyp-Präsentation
  • 20. Juni 2018

Erfolgreiche VIDEMUS-Prototyp-Präsentation

Im Ambiente der Oldtimerfabrik Classic in Neu-Ulm fand am 14. Juni 2018 die Prototyp-Präsentation unseres neuen Hagelscanner-Systems VIDEMUS statt. Gerhard Schimanski und sein Team stellten gemeinsam mit Georg Blank – dem Entwickler des Systems – und Charly Fuchs von der Hagelakademie das neuartige Laser-Vermessungssystem  VIDEMUS einem ausgewählten Fachpublikum vor.

Der Hagelscanner VIDEMUS befindet sich aktuell noch in der Entwicklungs- und Testphase und soll bereits in der nächsten Hagelsaison für die Erkennung von Hagel- und Karosserieschäden eingesetzt werden. Die schnelle und präzise Erkennung von Oberflächenbeschädigungen durch das VIDEMUS-System stellt insbesondere bei großen Hagelschaden-Ereignissen eine effektive Unterstützung und Zeitersparnis für Versicherungen und Sachverständigen-Organisationen im Rahmen der Aufnahme, Beurteilung und Kalkulation von Hagelschäden dar.

Für ein musikalisches Highlight der besonderen Art sorgte am Ende der Veranstaltung die Sängerin Siyou…

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Mitwirkenden für die rundum gelungene Veranstaltung.

Extrem genaue Laserreflexion-Messtechnologie zur Vermessung von Oberflächendeformationen bei Karosserie- und Lackschäden

  • Das Videmus-System erkennt Oberflächenfehler und Dellen reproduzierbar mit noch nie dagewesener Genauigkeit und Zuverlässigkeit.

  • Für eine exakte Positionserfassung in Längsrichtung fährt der Scanner CNC-gesteuert über das Fahrzeug.

  • Der Scanvorgang dauert je nach Fahrzeuglänge ab 50 Sekunden.

  • Das Fahrzeug kann wie in einer Waschanlage vorwärts aus dem Scanner gefahren und das folgende Fahrzeug sofort danach in die Meßposition gebracht werden.

  • Eine Anpassung an den Fahrzeugtyp ist nicht zwingend, da Sensoren die Karosserieform abtasten und die Kameras und Laser automatisch zur Karosserie nachgeführt werden.

  • Das mobile Scanner-System ist am Service-Stützpunkt schnell aufgebaut und einsatzbereit.

  • Optimale Datenanbindung und Schnittstellen für Schadenerfassung und Kalkulation.

Dellenbild ohne Auswertung

Dellenbild mit Auswertung

© HAGELSCHADEN-ZENTRUM Karosseriefachbetrieb GmbH & Co. KG - D-89077 Ulm